Hypnosepunkt Rümlang

Praxisadresse:
Rümelbachstrasse 4
CH-8153 Rümlang

Korrespondenz:
Oberdorfstrasse 15
CH-8153 Rümlang

+41 (0)32 510 3223

Kontakt

Patientenbericht von der Spinnenbörse in Olten (Dezember 2009)

    So geht es manchmal... Eigentlich war von dieser Familie nur ein Besuch an der Börse vorgesehen, daraus wurde gleich eine "Familientherapie". Während Beat Senti mit der Tochter an der Spinnenangst arbeitete, befasste ich mich mit Vater und Tochter betreffend Höhenangst und hypnotisierte beide gleichzeitig:

    Am Sonntag 29. Oktober war unsere Familie (Eltern und zwei fast erwachsene Töchter) mit Schwiegermutter an der Ausstellung "Vogelspinnen".
    Die Schwiegermutter hatte einen alten Wunsch: Einmal eine Vogelspinne in die Hand nehmen. Unsere Tochter hat nun dies organisiert - ohne Info an die Schwiegermutter. So sind wir nach Olten gefahren und haben die Schwiegermutter mitgenommen. Wir haben sie dann überrascht mit dem Besuch an der Vogelspinnen-Börse.
    Im Schulhaus angekommen haben uns Ivo und Beat vom Hypnosecenter sowie Patrick vom Vogelspinne-OK überrascht. Kurzerhand haben sie uns überzeugt, eine Familien-Theraphie zu machen. Papi Raphael und Tochter Celia liessen sich gegen Höhenangst (Klettern) behandeln, Mutter Brigitte und Tochter Daniela gegen Angst vor Spinnen. UND ES HAT GEWIRKT. Die ganze Familie hat mit grosser Freude die Vogelspinne in die Hand genommen und liess die Spinne an den Armen herumkrabbeln. Logischerweise hat Grosi Trudi auch mitgemacht und ihren alten Wunsch erfüllt.
    Papi Raphael und Tochter Celia haben anschliessend einen ersten Test bezüglich der Höhenangst gemacht. Da es Sonntagabend war konnten wir nicht klettern gehen. Doch vom Parkhaus runter schauen und über eine Brücke mit Wasser gehen und dabei kein Problem zu haben - dies ist gelungen.
    Besten Dank an Ivo, Beat und Patrick für diese gelungene Überraschung. Wir werden dies nie vergessen.
    Lieber Gruss
    Raphael, Brigitte, Celia und Daniela Nosetti, 6020 Emmenbrücke